ART Giants holen Ex-Gigant Jamal Smith zurück

Foto: Norbert Schulz

Kurz vor Ende der Transferperiode haben die ART Giants Düsseldorf ihren ProB-Kader nochmals verstärkt. Der ehemalige Düsseldorfer Jamal Smith kehrt zurück in die Landeshauptstadt und wird die Giganten ab sofort im Kampf um den Klassenerhalt unterstützen.


Nach drei Monaten beim Regionalligisten Grevenbroich Elephants ist der 27-jährige Jamal Smith zurück bei den ART Giants. Mit seiner Verpflichtung reagieren die Verantwortlichen im Verein auf den plötzlichen Abgang des Litauers Dainius Zvinklys. Bevor es Smith zu Beginn der aktuellen Spielzeit nach Grevenbroich zog, trug der US-Amerikaner mit niederländischem Pass in der Vorsaison bereits das Trikot der Giganten. Bei den Düsseldorfern zählte Smith in der Regionalliga zu den Leistungsträgern und hatte großen Anteil am Aufstieg in die BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB. In 23 Regionalliga-Spielen markierte er durchschnittlich 14,3 Punkte und 4,4 Rebounds für die Düsseldorfer. Dabei wusste sich Smith mit viel Kampfgeist immer in den Dienst der Mannschaft zu stellen. Zuletzt war Smith bei den Grevenbroich Elephants mit 24,1 Punkten pro Partie zweitbester Werfer der 1. Regionalliga-West.


Tim Uhden (1. Vorsitzender): „Wir freuen uns sehr, dass wir Jamal zurück nach Düsseldorf holen konnten. Er ist ein flexibler Spieler, der über einen guten Distanzwurf verfügt und einen energischen Zug zum Korb mitbringt. Im Abstiegskampf in der ProB wird er enorm wichtig sein für uns.“


Jamal Smith: „Es ist schön, wieder zurück in Düsseldorf zu sein. Ich freue mich auf spannende Spiele in der ProB und auf unsere tollen Fans. Gemeinsam mit den Teamkollegen möchte ich bei den ART Giants da weitermachen, wo ich aufgehört hatte – mit erfolgreichem Basketball.“