Giganten starten gegen Wedel in die neue Saison

Foto: Norbert Schulz

Mit einem Heimspiel gegen den SC Rist Wedel starten die ART Giants am kommenden Samstag (17. Oktober, 19:00 Uhr) in die neue ProB-Saison. Dank eines genehmigten Hygienekonzepts dürfen sich die Giganten schon zur ersten Partie der Spielzeit 2020/21 auf Zuschauer freuen.


„Ich erwarte ein intensives Spiel, sowohl wir als auch sicherlich der Gegner brennen jetzt seit Monaten auf ein Punktspiel“, blickt ART Giants-Trainer Kevin Magdowski auf die erste Begegnung der Spielzeit 2020/21. Nach einer sechsmonatigen Spielpause freuen sich alle Verantwortlichen und Fans der Rheinländer darauf, endlich wieder packenden Basketball in der Comenius-Halle zu sehen. „Es wäre natürlich schön, wenn wir gleich mit einem Sieg starten würden. So kann man als Mannschaft früh sehen, wo man steht“, ergänzt Magdowski. Dass alle Akteure heiß darauf sind, sich wieder unter Wettkampfbedingungen zu beweisen, scheint offensichtlich zu sein. Durch den runderneuerten Kader dürfen sich die Düsseldorfer Fans auf viele neue Gesichter im Team freuen. Während der Saisonvorbereitung konnten die Giganten ihr Potenzial bereits unter Beweis stellen und insgesamt fünf Testspiele, teilweise gegen höherklassige Teams, gewinnen. In lediglich zwei Partien hatten die Düsseldorfer das Nachsehen.


An die gute Saisonvorbereitung wollen die ART Giants nun anknüpfen, auch wenn man den Gegner des ersten Spieltags nur schwer einschätzen kann. Magdowski: „In der aktuellen Zeit ist vieles oft unübersichtlich und man weiß gar nicht so genau, mit welcher Mannschaft Wedel dann am Samstag antreten wird. Das hängt auch davon ab, ob sie mit ihren Doppellizenz-Spielern anreisen werden oder nicht.“ Im ersten Spiel gilt es ohnehin immer, erstmal auf sich selbst zu schauen und einen guten Saisonstart hinzulegen.


Dabei zählen die ART Giants von Beginn an auf die treue Unterstützung ihrer eigenen Fans. Ein Hygienekonzept des Vereins lässt es zu, dass Zuschauer in der Halle live mit dabei sein dürfen. Tickets sowie Dauerkarten sind ab sofort erhältlich.