ProB-Saison wird vorzeitig beendet

In einer außerordentlichen Mitgliederversammlung hat die BARMER 2. Basketball Bundesliga am Dienstag (17. März 2020) gemeinsam mit allen Vereinen entschieden, die laufende Saison 2019/20 aufgrund der Entwicklungen um den Corona-Virus mit sofortiger Wirkung zu beenden.


Während der mehrstündigen Tagung wurde unter den 41 Vereinen aus ProA und ProB u.a. auch entschieden, dass es unter den Bundesligisten in der ProB keinen Absteiger geben wird. Demnach werden die ART Giants Düsseldorf auch in der kommenden Spielzeit 2020/21 in der ProB an den Start gehen.


Tim Uhden (1. Vorsitzender): „Wir sind froh, dass mit allen Vereinen eine sportlich faire Lösung gefunden werden konnte. Diese Entscheidung gibt uns nun auch eine gewisse Planungssicherheit für die kommende Spielzeit. Für den gesamten Verein und auch die Stadt ist es wichtig, dass wir auch nächste Saison mit den ART Giants wieder in der 2. Basketball Bundesliga ProB spielen werden. Trotz dieser sportlichen und für uns natürlich sehr erfreulichen Entscheidung, ist es nun enorm wichtig, dass sich die gesundheitliche Situation in unserer Gesellschaft schnell bessert. Das steht über allem.“


Die genauen Ligenstärken und Ligenzusammensetzungen für die ProB in der kommenden Saison werden nach dem üblichen Lizenzierungsverfahren festgelegt.


Hier geht es zur offiziellen Mitteilung der Liga.